Wichtige Infos

Um in einem VR-Headset ein scharfes Bild zu sehen, wird ein gewisser Mindestabstand der Augen vorausgesetzt. Dieser ist im Normalfall erst ab einem Alter von 6 Jahren erreicht. Aus diesem Grund sind VR-Touren für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.

Ich empfehle Ihnen, vor Ihrem Besuch im Atelier Ihre VR-Tour online zu reservieren. Denn da nur eine begrenzte Anzahl von VR-Plätzen zur Verfügung steht und die Reinigung der VR-Headsets zeitaufwändig ist, kann es sonst vorkommen, dass Sie lange auf einen freiwerdenden Platz warten müssen.

Kommen Sie bitte 5 Minuten vor dem Beginn ihrer reservierten Tour.
Sie bekommen dann ein frisch gereinigtes und desinfiziertes VR-Headset. Die Kontaktfläche des Headsets bekommt nach jeder Reinigung ebenfalls ein neues Hygiene Pad auf die Kontaktfläche aufgeklebt. Da Sie während Ihrer VR-Tour keine Controller bedienen müssen, ist die Einrichtung der VR-Brille sehr leicht und in 2 Minuten erklärt.

Wenn Sie Brillenträger sind, gibt es Folgendes zu beachten:
Die meisten Brillen können unter dem VR-Headset problemlos weitergetragen werden. Allerdings könnte es beim Tragen von größeren Gestellen unbequem werden. In jedem Fall ist das Tragen von Kontaktlinsen für Brillenträger die beste Option für den Besuch in der virtuellen Realität.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner